Kuratorium

Organe der Stiftung sind das Kuratorium und der Vorstand. Die Organmitglieder müssen einer zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche angehören, mehrheitlich einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland. Die Mitglieder der Organe scheiden spätestens mit Vollendung des 75. Lebensjahres aus.

Dem Kuratorium gehören an: jeweils eine Elternvertreterin / ein Elternvertreter aus jeder Schule, drei von der Schulleiterkonferenz zu benennende Vertreterinnen/Vertreter aus verschiedenen Schulleitungen, drei sonstige durch die Kirchenleitung zu berufende Mitglieder. Das Kuratorium wählt aus seiner Mitte den Vorsitzenden / die Vorsitzende sowie die Stellvertretung. Diese müssen Mitglieder einer Kirchengemeinde der Evangelischen Kirche im Rheinland sein. Das Kuratorium hat sich eine Geschäftsordnung gegeben.  (Downloadmöglichkeit auf dieser Seite unten)

Aufgaben des Kuratoriums

Das Kuratorium wacht darüber, dass die Arbeit gemäß der Satzung erfolgt. Es hat insbesondere folgende Aufgaben:

  • Feststellung des vom Vorstand jährlich aufzustellenden Wirtschaftsplans
  • Entgegennahme des Jahresberichtes des Vorstands
  • Feststellung der vom Vorstand vorzulegenden Jahresrechnung und Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstands
  • Entscheidungen über Satzungsänderungen und die Auflösung der Stiftung
  • Entscheidungen in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung

Das Kuratorium wird nach Bedarf mindestens einmal jährlich von seinem Vorsitzenden / seiner Vorsitzenden oder der Stellvertretung einberufen. Die Einladung erfolgt schriftlich unter Mitteilung der Tagesordnung in Zweiwochenfrist.

Das Kuratorium ist beschlussfähig, wenn mindestens die Hälfte der Mitglieder anwesend ist. Es beschließt mit einfacher Mehrheit der Stimmen der Anwesenden, mit Ausnahme von Beschlüssen über Satzungsänderungen und über die Auflösung der Stiftung. Bei diesen Beschlüssen ist die Zustimmung von mindestens Zweidrittel der anwesenden Mitglieder erforderlich.

Über die Beschlüsse des Kuratoriums sind Niederschriften anzufertigen, die von dem Vorsitzenden / der Vorsitzenden oder der Stellvertretung und einem weiteren Kuratoriumsmitglied zu unterzeichnen sind.

Mitglieder des Kuratoriums:

Vertreter der Eltern:
Luiza Lewe, Theodor-Fliedner-Gymnasium Düsseldorf
Anne Gläser, Bodelschwingh-Gymnasium Herchen
Rainer Bauhaus, Paul-Schneider-Gymnasium Meisenheim
Britta Wertz, Wilhelmine-Fliedner-Schule und Evangelische Gesamtschule Hilden
Anja Rottke, Amos-Comenius-Gymnasium Bad Godesberg
Maike Scholz, Viktoriaschule Aachen
Dirk Wartmann, Ev. Realschule Burscheid
Dr. Cornelia Soldat. Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Hilden
Maik Burbach, Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf
N.N., Johannes-Löh-Gesamtschule Burscheid

Vertreter der Schulleitungen:
OStD i.K. Dr. Klaus Winkler, Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf
OStD i.K. Michael Jacobs, Theodor-Fliedner -Gymnasium Düsseldorf
GD i.K. Guedo Wandrey, Wilhelmine-Fliedner-Realschule Hilden

Von der Kirchenleitung berufen:
OKR Klaus Eberl
Sup. Hans-Peter Bruckhoff
Marion Unger

without
http://schulstiftung.ekir.de/wp-content/themes/vanguard/
http://schulstiftung.ekir.de/
#000000
style1
default
Loading posts...
#555555
off
none
loading
#555555
Sort Gallery
http://schulstiftung.ekir.de/wp-content/themes/vanguard
on
off
off
E-Mail-Adresse
off
off